Kulturlounge e.V.

Für mehr Kultur in der Lounge.

Programm KuLo October

programm-kl-oktober

Mai Juni Programm KulturLounge

Live Konzerte & Veranstaltungen

Donnerstag ab 14Uhr ein RambazambaOpenAir unterm Baum vor der KulturLounge Sachsen(Dresdner25) mit Tischtennis, Braterie & elektronischer Musik für Alle(!).

06.05. Susann Großmann — Abschlusskonzert der Singer&Songwriter Einlass 18.30

noch können Plätze reserviert werden bei Susan Großmann
All good things come to an end…nach 3 Jahren, 20 Konzerten, bei denen ich sage und schreibe 64 verschiedene Musiker auf der Bühne begrüßen konnte, läuten der Kulturlounge e.V. und ich nun die letzte gemeinsame Runde ein! Wir würden uns riesig freuen, wenn viele Gäste und Kolleginnen und Kollegen vorbeikommen! Der Netzwerkgedanke war schließlich immer ein Schwerpunkt dieser ganzen Konzertreihe 🙂

 

13043206_1356752611006716_774045995680395873_n

07.05. 20:00 JK Saurus (Leipzig) – Soul, Tuggy
13015668_1548618272098824_8414629078251740716_nhier zum Event

https://www.facebook.com/jksaurusmusic // http://tuggy.bandcamp.com/releases

08.05. RB Fanfest // OpenAir Festwiese
(Wir sind dann mal bei der Aufstiegsfeier 🙂
Leipzig nach 16 Jahren wieder in der Bundesliega
und allen Müttern dieser Welt einen tollen Tag

Pfingsten sind wir in der Rumpelkammer
und in Leipzig unterwegs. 🙂

20.05. 21:00 Clash of the Titans: Lumberhead vs. Chime
hier zum Event

21.05. Open Air Irgendwo im Nirgendwo

26.05. ImproRambazamba (UschisErben , Gäste und DJs)
12659683_1049891138386596_2101957238_n

27.05. Überraschungskonzert (Punk)
13119126_991404627595211_7195395604306765944_n

28.05. Santo Machango // MAFA


13230094_1192507454115751_4407464496332511545_n

danach gegen 00:00 Wir tanzen konzentriert
InDoorOutDoorRave vs Flohmarkt (Beginnt bereits 14 Uhr
in Zusammenarbeit mit der Rumpelkammer)
13296258_10204895824355430_75466379_n

03.06. Schrauben Yeti – KLUB
KulturLounge Live Unterm Baum

Ständiges Programm

Donnerstag laden wir ein zum Plattentellerrambazamba zwischen Platte und Tisch ab 21:00 Uhr

12342345_699616653473365_8175088458532765859_n

Montags gibt es Improtheaterprobe zum mitmachen und zuschauen
(ab 19:30)

Frühlingsanfangsprogramm (April) in der KulturLounge

ier ein kleiner Überblick über die kommenden Termine im Konzert- und Veranstaltungsraum der KulturLounge in der Dresdnerstr. 25 //Eingang Ludwig Erhard Str. (Innenhof hinter der Rumpelkammer). Zugang ist ausgeschildert.

Donnerstag laden wir ein zum Plattentellerrambazamba zwischen Platte und Tisch ab 21:00 Uhr

12342345_699616653473365_8175088458532765859_n

Montags gibt es Improtheater zum mitmachen und zuschauen
(ab 19:30)

Live Konzerte & Veranstaltungen

April

FR 01.04. 19:00 Weltkind & Susann Großmann in der Rumpelkammer

12717467_525121247668575_61400724300343116_nhttps://www.facebook.com/events/641924652612727/

SA 02.04.

KL_Leipzig

https://www.facebook.com/events/575105269332377/

AB-Booking proudly presents:

Die 1. Station für die beiden Underground & sOld School Death Metal und Thrash Metal Acts DeathCon Alpha und Goytacá in der legendären „KulturLounge“ in Leipzig.

Supported werden die Jungs dabei von den brachialen Klängen vonSkelfir deren Sound wie eine Horde blutrünstiger Wikinger über euch herfallen wird. Sowie von Hidden Timbre deren melodischer aber technisch brutaler Metalsound eure Haare fliegen und die Genicke am nächsten morgen mehr als nur schmerzen lassen wird.

Eintritt AK only: 5 Euro

kommt vorbei es wird sich mehr als lohnen. Eine Nacht die Leipzig nicht vergessen wird.

1. Deathcon Alpha – http://deathconalpha.de/

 

08./09. April GeburtstagsClub

 

FR 15.04. Widarsihtig

Widarsihtig ist handgemachte Folk-Musik mit mittelalterlichen Instrumenten und modernen Texten. Inklusive Einflüsse aus Punk, Hip Hop, NDW, Techno, Cloud Rap, Ethno-Gabba und Goa. Der Turn up ist real!

SA 16.04. Shot In A Continental

12901256_995016180573925_672082359991098420_o

https://www.facebook.com/shot.in.a.continental/

 

SA 23.04. Wir Tanzen Konzentriert

12141806_683265448441819_6178488202067307381_n

DO 28.04.  ImproPlattenttellerRambaZamba

Beginn 20:00 !!
Uschis Erben / RambaZamba

12659683_1049891138386596_2101957238_n

FR 29.04. Das Fusion Experiment

SA 30.04. ab ins Grassi etc. -> Lange Museums Nacht oder  Courage Zeigen auf dem Marktplatz

Programm KulturLounge 1. Quartal 2016

Die Frühjahrs Saison geht wieder los. Hier ein kleiner Überblick über die kommenden Termine die anstehen, im Konzert- und Veranstaltungsraum der KulturLounge in der Dresdnerstr. 25

Eingang Ludwig Erhard Str. (Innenhof hinter der Rumpelkammer). Zugang ist ausgeschildert.

Donnerstag laden wir ein zum Plattentellerrambazamba zwischen Platte und Tisch ab 21:00 Uhr

12342345_699616653473365_8175088458532765859_n

Montags gibt es Improtheater zum mitmachen und zuschauen
(ab 19:30)

Live Konzerte & Veranstaltungen

Januar

Auswärtsspiel 15./16./ 23. Januar Band Clash

12573961_726467224120657_406092130758038671_n

Do 28.01.2016 20:00 ImproPlattentellerRambazamba

improrambazamba

Uschis Erben umrahmt von Sayes & no border soundsystem aka dj David*chen. dann Aftershow mit  der Rambazamba Crew

Fr  29.01.2016 21:00 Ein Mensch pro Person EP Release

12509667_1958871987671599_8057580865342128692_n

Februar

05.02.2016 19:00 Rumpelkammer Susann Großmann & Jan Robel und Band https://www.facebook.com/events/1103806586297715/

12310688_1252227964792515_2670323437098417706_n
06.02.2016 20:00 The Sirkus und Cameron Lines

web0602https://www.facebook.com/events/1681920568717819/

Undressed Records, Dynamite Konzerte und KulturLounge präsentieren :
———————————————————
die UNDRESSED-Night in der KulturLounge
———————————————————

mit
CAMERON LINES (Heavy-Bluesrock aus Dresden/Nürnberg)
und
THE SIRKUS (Westcoast-Acid aus Aschaffenburg/Düsseldorf)
Das Dresdner/Nürnberger Duo CAMERON LINES zelebriert staubigen und warmen Garage-Bluesrock mit stampfenden Beats und wuchtig-fuzzigem Vollröhrensound. Die Musik des Duos klingt nach dem Motor eines alten Chevy und begroovt seit etwa zwei Jahren das hiesige und ferne Publikum, das nach Drive und Leidenschaft lechzt. Mit perfekt portioniertem Minimalismus und einer gebührenden Dosis Melodie im Gepäck werden die charmanten Dudes gewiss auch einen ersten Einblick in neue Songs und somit auf das kommende Debütalbum geben.
-> https://soundcloud.com/cameronlinesband
-> https://www.facebook.com/cameronlinesband/

The Sirkus aus Aschaffenburg und Düsseldorf spielen emotionalen und tanzbaren 60s Acid Blues. Die Mischung von Westcoast Rock und westafrikanischen Klängen brachte schon Zuschauer im Kongo, Burkina Faso und den USA zum Schwitzen. Die Afrikanische Djembe, schwere Rhodesklänge und marokkanische Gnaua-Rhythmen finden sich im fiebrigen Acid Sound der sechsköpfigen Band wieder und huldigen den düsteren Seiten des Bluesrock. Das Debutalbum „Dream Factory“ wurde im Mai 2015 veröffentlicht. Erstmals werden The Sirkus nun die Hüften und Schweißdrüsen der Dresdner Konzertgänger beanspruchen.
-> https://thesirkus.bandcamp.com/album/dream-factory
-> https://www.facebook.com/thesirkus

Leipzig, KulturLounge
Einlass ab 20 Uhr, Konzert ab 21 Uhr.

Sa 13.02. 2016 Wir tanzen konzentriert   –   Zeitreise

12141806_683265448441819_6178488202067307381_n

WIR TANZEN KONZENTRIERT – in der Zeitmaschine“ Populäre Zeitmaschine The Great Gatsby//Blues,Jazz&Swing Jacosy //Rock’n’Roll der 50er, 60er & 70er BeMoVe //elektronischePopmusik der letzten 10Jahre Elektronische Zeitmaschine beyond //Wave&Elektro der 80er Robert Paulson //OldSchoolElektro Teachless //TechHouse&Techno

Entry is your Heartbeat.

Fr 19.02. 2016 20:00 kauzkönig && back to rock bottom

12647506_1118564404829450_321223423679211053_n1896788_1664842547111460_5517985568219511375_nhttps://www.facebook.com/events/1671041046485064/

einerseits spielen die kaputten jungs von „kauzkönig“ mit ihrem epischen song „hölle“ und andererseits die sieger aus dem regionalfinale zwickau vom diesjerigen bandclash „back to rock bottom“

Sa 20.02.2016 20:00 The Heroine Whores und 2 weitere geile Bands 🙂

11401407_931514246871293_4666111364006692870_nhttps://www.facebook.com/The-Heroine-Whores-137092042980188/events

Do 25.02.2016 20:00 ImproPlattentellerRambazamba

12659683_1049891138386596_2101957238_n

Die Uschis Erben machen für euch den Anfang und spielen Improtheater der feinsten Sorte, danach kommen die „Twin Effect“ Gerogie und Lasha, sie spielen frei nach ihrem Gefühl chillige bis mitreißende Akustikmusik und um den Abend perfekt ab zu runden, legen DJs der RambaZambaCrew auf, solange ihr könnt. —-  Aftershow mit  der Rambazamba Crew

Fr 26.02.2016 20:00 Tiffany For Breakfast
Shot In A Continental als Local Support

1983_699211653514239_1583888631509478078_n

Death Metal trifft Modern Metal

https://www.facebook.com/TiffanyForBreakfastOfficial/info/

https://www.facebook.com/shot.in.a.continental/info/

Sa 27.02.2016 20:00 dann&wann // Oberst Kübel

12489452_979573945460519_6091207472642609345_o

Neo-Spät-Post-Punk bis Vollkontaktchanson trifft Hipster-Punk

 

März

03.03. 21:00 PlattentellerRambaZamba das Original
Offene Bühne für DJs

04.03. 19:00 Susanne Großmann & Say Meow // Rumpelkammer Leipzig

04.03. 20:00 re:name (Soul und Progressive Rock) & The Johnny Average Set (funk/soul/jazz)

2015_NoHabits_Ruslan Hrushchak

The Johnny Average Set is a contemporary funk/soul/jazz/rock band inspired by the sound and
energy of music of the 60´s and 70´s. Lay back, relax & let groove move you…. (Gus „The
Groove“ Lewis)
www.johnnyaverage.de
www.facebook.com/thejohnnyaverageset

re:name: Irgendwo zwischen Soul und Progressive Rock grooven sie nun endlich auch live. Eindringliche Soul-Melodien liefert Sängerin Maria Schüritz (Funky Zebra),
Thomas Golombek und Felix Härtig (Gitarre/Schlagzeug, Fonkalized) bauen dazu raffinierte
Groove-Rockparts, Sven Bercker (div. Jazzbands) gibt an den Tasten jazzige Leichtigkeit
dazu und Juraj Kirchheim (Torpedo Dnipropetrowsk) verbindet all das mit einer ungestümen
Bassspur.
www.rename-music.blogspot.de

Eintritt: 5 Euro

05.03.16 20:00 EP Release RAGING RABBIT – SUPERBIA
Support ARTWHY (Berlin)

1459053_1088926307805725_8630443728122292752_n

RAGING RABBIT machen ihr, im Jahr 2015 gegebenes, Versprechen wahr. Am 05.03.2016
veröffentlichen die Leipziger Alternative Electronic Rocker, in der Kulturlounge Leipzig
nun ihre Debüt Ep – „Superbia“

Tatkräftige Unterstützung bekommen sie dabei von ARTWHY aus Berlin, welche mit poetischem
Indietronic den Abend eröffnen werden.

Nach dem Konzert ist vor der Party. Um die Geburt von „Superbia“ zu feiern, wird zur
Aftershow DJ Robert Paulson (Wir tanzen konzentriert) ein spezielles „Indie – Alternative
Electronic“ – Set zum besten geben.

Wann: Samstag, den 05.03.2016 (21.00 Uhr – Einlass ab 20.00 Uhr)
Wo: Kulturlounge e.V. (Dresdner Str. 25, 04103 Leipzig)
Eintritt: 5€
RAGING RABBIT (Alternative/Electronic Rock aus Leipzig)

Wer denkt bei RAGING RABBIT handelt sich um Glamrock mit Puschelattitüde, der ist weit vom
eigentlichen Gedanken entfernt. Das Kleine, welches über sich hinauswächst, ist ihr eher
das Credo des Bandnamens. Verkörpert in handgemachter klassischer Rockmusik in Harmonie mit
zeitgemäßen Klanggewändern. Die 3 Jungs bedienen stilsicher jedner Stimmung die in alten
wie in neuen Tagen in uns wohnt – und das mit ordentlich Dampf und unverfälschtem
Lifestyle.

Mit SUPERBIA erscheint nun das langersehnte Debüt der Leipziger. Fünf Songs die mehr sind
als nur eine typische Rockplatte. Der Spiegel in den ein Jeder schaut, obgleich es ihm
gefällt was er sieht oder nicht. Der stetige Kampf mit Stagnation, Frust und Resignation
trifft auf den Versuch jene Ketten zu sprengen welche im Alltag gefangen halten. Während
die Texte von Sänger Sebastian oft passiv, introvertiert sind, gelingt es RAGING RABBIT
gleichzeitig einen majestätischen, fast hymnischen Rocksound zu kreieren.

https://www.facebook.com/ragingrabbit.music

ARTWHY (Independent/Alternative aus Berlin)

Impulsive Beats, klangvolle Sphären, brachiale Bässe, ein sich ständig wandelndes
Lebensgefühl voller Geheimnisse und Unwegbarkeiten. Das alles bewegt sich subtil unter der
Oberfläche ihrer neuen Platte STRIPES. Streifen, die sich durchs Leben ziehen, sich
unsichtbar verbinden, abrupt enden und wieder entstehen. Ein poetischer Querschnitt einer
Realität, wie sie drei junge Berliner Musiker erleben. Das ist ARTWHY.

https://www.facebook.com/ArtwhyBand

DJ ROBERT PAULSON (Wir tanzen konzentriert – Leipzig)

Elektronische Tanzmusik auf Augenhöhe, ohne Allüren und Ausgrenzung. Genreübergreifend und
Tanzbar.

https://www.facebook.com/Robert.Paulson.dj

10.03. 21:00 Plattentellerrambazamba Offen Bühne für DJs

12.03. Auswärtsspiel Täubchenthal – 10 Jahe Band Clash das Festival –

17.03. 20:00 Felidae Trick (Israel // Rock, Indie, New Wave) Aftershow
PlattentellerRambazamba
felidaetrick3

https://www.facebook.com/felidae.trick/info/

Felidae Trick was founded by Omer Lichtenstein in 2011 in Tel Aviv. Later he joined Peter
Walsh (Simple Minds, Peter Gabriel) to work in Germany on the EP of She Goes Away. Since
then, the band has been based in Berlin and has worked with producers such as Zare Pak
(Siddharta) and Ralf Goldkind (Die Fantastischen Vier) . In his songs, Omer deals with his
personal life as well as social and political issues regarding the Jewish people. The name
of the previous album, Patrimony, goes to show how these two topics are connected. On
September 2015 a new EP including the single Still Burning, is released.
Some will notice an oriental flavour, while others shall detect a Prog touch in this Indie
Rock – New Wave band, which is influenced by bands like The Cure, Arctic Monkeys, Nirvana,
The Beatles and more.
18.03. 20:00 The Fowes (Power Indie. Britrock.), Brothers In Stray (New Folk)

the_fowes2

The Fowes
Im März 2014 veröffentlichten The Fowes ihre Debüt-EP „Resurrection!“. Der Bandname ist ein
Kunstwort, das sich von der Abkürzung FOW („Fog of War“) ableitet, welche im militärischen
Sprachgebrauch für noch unerforschtes Gebiet steht. Bist du bereit für diese Expedition?

Brothers In Stray
New Folk Formation aus Leipzig. Smooth sounds, treibende Beats, folkiger Rap, hiphopiger
Folk und viel Gitarre!


19.03. 20:00 Bang Mustang (Surf Americana Folk)

bang-mustang

BANG!MUSTANG! (Bandmitglieder der Los Twang! Marvels, Messer Chups und Rob Ryan Roadshow)
klingt nach wildem Westen, 1000 PS und tanzwütigen Indianern, die einen musikalischen
Exzess der Kulturen zelebrieren. Eines Tages trafen sich John Oceanic und El Pato durch
mysteriöse Umstände in den staubigen Saloons der Nord-Ost-Küste. Von da an war klar: Sie
würden die Welt verändern! Mit geölten Riemen, brennenden Gitarren und brillanten Melodien
im Revolver begeistern sie seit jeher die Kontinente. Im Rausche dieser Feste reihten sich
die 2 glorreichen Banditen und Landstreicher Don Juan Secreto und Bisfer Isreal in die
Sippschaft der Delinquenten ein. Schnell wurde besiegelt, in welchen Hemisphären des
westlichen Kosmos die südamerikanischen Kolorite auf die interstellaren, geradezu
animalisch anmutenden Melodien treffen. Brillante, perlende Klänge, brandende Gitarren,
tosende Rhythmen – Surf im eigentlichen Sinn! Hier geht es um Dynamik, Hingabe und
Leidenschaft!

00:00 Wir tanzen konzentriert
RambaZambaCrew (Electro Surf)

Sa 19.03. 22:00 WIR TANZEN KONZENTRIERT // Rumpelkammer

12141806_683265448441819_6178488202067307381_n

Do 24.03. 19:30 ImproRambazamba
PageImage-514139-3844040-29556

Uschis Erben (Improtheater)
Richard Limbert (SingSong)
PlattentellerRambaZamba (DJ Session)

Impro meets Music.

Diesmal werden die Uschis Erben umrahmt von Richard Limbert.

Erlebt also einmalige Unterhaltung aus Impro über Freestylemusik (passend zum Impro) bis
Electro. Wir freuen uns jetzt schon dich zu unterhalten.

Die Kulturlounge besticht durch ihr schlichte Eleganz, Bier das zu moderaten Preisen
angeboten wird und gemütlichen Sofas mit unglaublich vielen Kissen.

Ein Hingucker der durch die auftretenden Künstler entsprechend gewürdigt wird.
Reinkommen, Spaß haben und abfeiern!
Eintritt 4 Euro (Theater und Musik)

Improvisationspieler*innen:
Taiina Grünzig, Wiebke Zorn, Merlin Böttcher und Frank Langhanns.

Aftershow wieder begleitet durch die RambaZamba Crew mit feinen Beats
Fr 25.03 20:00 lauterSTAUB EP Release 1.27 (Post Punk, Wave und Alternative)
Opener Dawn (Pop / Rock Dresden)

12647340_1234319456586217_4071954253207793084_nhttps://www.facebook.com/events/869253816507362/

Release Konzert des lauterStAUB Albums 1.27
Einflüsse und Texturen aus den Wurzeln des Post Punk, Wave und Alternative Rock verweben
die 4 Musiker zu feinem Indierock. In klassischer Besetzung entstehen hier treibende Songs
mit melancholischer Wucht und griffigen Melodien. Die Gitarren spielen sich die Sequenzen
über packendem Schlagzeug und groovigen Basslinien zu. Deutsche und englische Texte liefern
die Themen zum Nachdenken.

https://www.facebook.com/Lauterstaub/info/

Support: DAWN (Pop / Rock Dresden)

Die Dresdner Band DAWN ist eine Komposition aus Leidenschaft, Liebe und Verbundenheit zur
Musik. Die Band präsentiert sowohl melodiöse, tanzbare, als auch ergreifende, eindringliche
Sounds und lässt sich dabei von der Vielfalt der Ausdrucksmöglichkeiten inspirieren. In den
Liedtexten, wie auch in den instrumentalen Arrangements spiegelt sich die Seele des Lebens
sowie des Erlebten und vereint sich zu einem harmonischen Ganzen. DAWN verwandeln ihre
Leidenschaft in Musik, machen Musik mit Herz und Seele und verkünden dieses Statement der
Welt. Sie machen wahren und ehrlichen Rock´n´Pop und lieben es, ihr Publikum zu entführen,
zu verzaubern und zu bewegen.

https://www.facebook.com/Dawn.rockt/info/

01.04.16 | Leipzig – Rumpelkammer | Susann Großmann und Weltkind

KulturLounge überreicht Spende an Flüchtlingsrat

Artikel_KL_Flüchtlungsrat

Programm KulturLounge e.V. 2015

Die Winter Saison geht wieder los. Hier ein kleiner Überblick über die kommenden Termine die anstehen, im Konzert- und Veranstaltungsraum der KulturLounge in der Dresdnerstr. 25

Eingang Ludwig Erhard Str. (Innenhof hinter der Rumpelkammer). Zugang ist ausgeschildert.

Donnerstag laden wir ein zum Plattentellerrambazamba zwischen Platte und Tisch ab 21:00 Uhr

Montags gibt es Improtheater zum mitmachen und zuschauen
(ab 19:30)

Oktober

Live Konzerte

02.10.2015 Riders Connection
09.10.2015 Rumpelkammer Susann Großmann / Spanisch Mode
KulturLounge Konzertraum White Rabbit Dynamite + Euskå Kǒre(The Great Salpeters)
10.10.2015 Major Erd (Gemafreie Band)

12.10. bis 18.10. Auswärtsspiel in Shanghai Music China mit Superheld

23.10.2015 Second-Hand Hero
24.10.2015 SUPERHELD / CEDRIC / DRESCO
00:00 Wir tanzen konzentriert DJ Vibes Aftershow

 

November

06.11.2015 Rumpelkammer Susann Großmann / On a Sunday

07.11. Einlass 19:00 / 20:00 Beginn  Refugeesbenefizmetalveranstaltung

Spenden gehen direkt in ein begleitendes Projekt der Flüchtlingshilfe

Die beiden schönsten Dinge der Welt miteinander verbinden: Gute Musik hören und dabei Menschen helfen…
Am 07.11. treten in der KulturLounge in Leipzig drei Bands genau für diesen Zweck auf:

Crushing Common Borders (Experimental Metal)
https://www.facebook.com/CrushingCommonBorders

God of the Impious (Human fronted Metal)
https://www.facebook.com/gotiband

Orbit (Doom Metal)
https://www.facebook.com/OrbitDoom
Der Erlös aus dem Eintrittspreis + Spenden geht an den Flüchtlingsrat Leipzig für das Projekt „Integration durch Bildung e.V.“
http://www.fluechtlingsrat-lpz.org/index.php/arbeitsgebieteprojekte/integration-durch-bildung

Kommt zahlreich und lasst uns alle zeigen, dass sich auch die Metal-Subkultur ganz klar positioniert – Gegen Rassismus und Xenophobie, für Refugees und kulturelle Vielfalt

21.11. Wir tanzen konzentriert   –   House vs Techno

Robert Paulson, BeMoVe  mit Finest House in der Rumpelkammer ab 22 Uhr

RambaZambaCrew mit DnB und Techno in der KulturLounge ab 00 Uhr

28.11. Nils Parkinson

(Quelle Moritzbastai 19.09.) – Ein Bulli voll mit Funk rast mit überhöhter Geschwindigkeit auf eine Kreuzung zu. Von links nähert sich ein poppiges Golf-Cabrio, während von rechts ein zugedröhnter Ford Mustang mit Rocksound heranrast. Von vorne cruist ein Amischlitten mit frischen Jazzsounds auf die Kreuzung. Im letzten Moment hauen alle auf die Hupe. Aber na klar,- es kracht! Das Resultat? NILS PARKINSON. Livefunk vom Feinsten! Oder um mit „port.01“ zu sprechen: „In den über 10 Jahren seines Bestehens hat sich das Septett zur Leipziger Funk-Institution schlechthin gemausert. Angereichert mit gefühlvollem Soul, dreckigem Rock, komplexem Jazz sowie verschwitzter Disco decken ihre Eigenkompositionen und Cover die gesamte Bandbreite der Tanzfläche ab.“ –

 

Dezember

Fr 04.12. Auswärtsspiel Halle 5 mit

Superheld und I come from the sun
(Jahresabschlusskonzi Einnahmen zugunsten der Flüchtlingshilfe)
Tickets Werk II Info cafe, Culton, www.icomefromthesun.de

Rumpelkammer  ->  Susann Großmann und FLONSKE

Sa 05.12.

2ERSITZ (Leipzig)

„Schön Dick Butter“ und kommt aus Lüneburg/Leipzig/Hamburg

Do 10.12. ImproRambaZamba mit Twin Effect (Lasha&Gio)

 

Sa 12.12.  Wir tanzen konzentriert   –   Nikolaus vs Weihnachtsmann

 

Fr 18.12.

KILL ME pussycat:

Neues Video:

https://www.youtube.com/watch?v=e-0Z7w6V7vo&spfreload=10

Live Video:

https://www.youtube.com/watch?v=ixdFYEh86FU&spfreload=10

KILL ME pussycat haben mehrfach in Leipzig gespielt , under anderem auf der Tattoo Convention und als Support von Mustasch (Hellraiser))

 

Black Tequila:

Video:

https://www.youtube.com/watch?v=ePhWXZQeljQ&spfreload=10

Auch schon mehrfach in Leipzig gespielt. Sänger wohnt in Leipzig.

Last Soldier Project:

Die haben keine  Videos, aber waren auch schon auf dem WGT:

http://www.broken-soldiers.de/

 

Sa 19.12. Entera (Nürnberg) , Mental Defect (Leipzig)

Thrash Metal aus Nürnberg (DE), seit 1990
[Neue EP „The Pit Is Ours“]

Einflüsse: Annihilator, Slayer, Testament

http://www.entera.org

Do 31.12. SilvesterRambaZamba in der KL und danach nach Amsterdam 🙂

 

© 2016 Kulturlounge e.V.

Theme by Anders NorenUp ↑